Dacia Lodgy (von 2012 jahr) – batterien


Der Dacia Lodgy ist ein beliebtes Modell unter den Familienvans, geschätzt für seine Geräumigkeit, Funktionalität und sein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Wie bei jedem Fahrzeug ist auch hier die Batterie ein entscheidendes Element, das die Zuverlässigkeit und Leistung des Fahrzeugs sicherstellt.

Standort der Batterie

Die Batterie im Dacia Lodgy befindet sich unter der Motorhaube auf der Beifahrerseite, direkt neben der Sicherungsbox. Der Zugang zur Batterie ist relativ einfach, was sowohl regelmäßige Überprüfungen als auch einen eventuellen Austausch erleichtert. Es reicht aus, die Motorhaube zu öffnen, um vollen Zugriff auf die Batterie zu erhalten.

Die beliebtesten Motoren in Deutschland

In Deutschland erfreut sich der Dacia Lodgy großer Beliebtheit, besonders in den Versionen mit Benzin- und Dieselmotoren. Die am häufigsten gewählten Antriebe sind:

  • 1.6 MPI – ein einfacher und zuverlässiger Benzinmotor, der oft wegen seiner niedrigen Betriebskosten gewählt wird.
  • 1.2 TCe – ein fortschrittlicherer Benzinmotor mit Turbolader, der eine bessere Dynamik bei moderatem Kraftstoffverbrauch bietet.
  • 1.5 dCi – ein beliebter Dieselmotor, bekannt für seinen sparsamen Kraftstoffverbrauch und gute Leistung, besonders geschätzt von Fahrern mit hohen Laufleistungen.

Die Wahl der richtigen Batterie hängt vom Motortyp ab, daher sollte man auf die Spezifikationen des Herstellers achten, um optimale Leistung und Langlebigkeit der neuen Batterie sicherzustellen.

Dacia Lodgy produziert seit 2012. Die folgende Tabelle enthält die Informationen mit Batterien, die für jeden auf dem Markt erhältlichen Motor geeignet sind.

Grundparameter der Batterien, die für den Dacia Lodgy (2012-) geeignet sind:

PolanordnungEndpolartBodenleistentyp
0 – Plus auf der rechten Seite1B13

Dacia Lodgy – Benzinmotoren:
1.2 TCe
1.6
1.6 LPG

Batterien passend für Dacia Lodgy mit den Motoren: 1.2 TCe, 1.6 und 1.6 LPG
Hersteller und SerieModellKapazitätKälteprüfstromDimensionenBodenleistentypPreis
Bosch S4S40 0252 Ah470 A207x175x190 mmB13Mehr
Bosch S5S50 0254 Ah530 A207x175x190 mmB13Mehr
Exide ExcellEB50050 Ah450 A207x175x190 mmB13Mehr
Exide PremiumEA53053 Ah540 A207x175x190 mmB13Mehr
Varta Blue DynamicC2252 Ah470 A207x175x190 mmB13Mehr
Varta Silver DynamicC3054 Ah530 A207x175x190 mmB13Mehr
Die oben genannten drei Benzinmotoren des Dacia Lodgy, nämlich 1.2 TCe ,1.6 und 1.6 LPG arbeiten am besten mit Batterien mit einer Kapazität von mindestens 47 Ah zusammen. Für Autos mit einer großen Anzahl von optionalen Extras empfehlen wir, Batteriemodelle aus dem höheren Preissegment zu wählen. Die schwächste Batterie auf der Liste ist die Exide Excell EB500, deren Kapazität 50 Ah beträgt und die einen maximalen Kälteprüfstrom von 450 Ampere hat. Die stärkste Batterie ist die Bosch S5 S50 02 mit Kapazität 54Ah und Kälteprüfstrom 530 A. Alle Batterien, die zu diesen Motoren passen haben den Bodenleistentyp B13.

Dacia Lodgy – Dieselmotoren:
1.5 dCi

Batterien passend für Dacia Lodgy mit den Motoren: 1.5 dCi
Hersteller und SerieModellKapazitätKälteprüfstromDimensionenBodenleistentypPreis
Bosch S4S40 0560 Ah540 A242x175x190 mmB13Mehr
Bosch S5S50 0563 Ah610 A242x175x190 mmB13Mehr
Exide ExcellEB62062 Ah540 A242x175x190 mmB13Mehr
Exide PremiumEA64064 Ah640 A242x175x190 mmB13Mehr
Moll Xtra Charge8406262 Ah600 A242x175x190 mmB13Mehr
Varta Blue DynamicD2460 Ah540 A242x175x190 mmB13Mehr
Varta Silver DynamicD1563 Ah610 A242x175x190 mmB13Mehr
Der Dacia Lodgy mit 1.5 dCi Dieselmotor sollte mit Batterien der Abmessungen 242x175x190 mm verwendet werden, deren Kapazität mindestens 59 Ah beträgt. Die grundlegendste Batterie dieses Sets ist Varta Blue Dynamic D24 mit Kapazität 60 Ah und 540A Kälteprüfstrom, Die größte Kapazität ist die Batterie Exide Premium EA640 mit Kapazität 64 Ah und 640A Kälteprüfstrom. Alle Batterien, die zu einem 1.5 dCi Motor passen, haben den Bodenleistentyp B13.
Wenn Sie immer noch nicht wissen, welche Batterie zu Ihrem Dacia Lodgy passt, senden Sie uns ein Foto Ihrer aktuellen Batterie in den Kommentaren unten auf der Seite. Sie können das Bild auch an kontakt@welchebatterie.de senden (wir werden es in die Kommentare einfügen, um auch anderen Benutzern zu helfen). Geben Sie unbedingt das Modell und das Baujahr des Dacia an. Bitte teilen Sie uns auch mit, welchen Motor Sie haben – Typ, Kapazität und Leistung. Wir werden unser Bestes tun, um zu helfen!

Schauen Sie sich auch an, welche Batterien zu anderen Dacia-Modellen passen.

Dacia Dokker (2012-) Batterie
Dacia Duster (2010-) Batterie
Dacia Duster 2 (2018-) Batterie
Dacia Logan I (2004-2012) Batterie
Dacia Logan II (2012-) Batterie
Dacia Sandero I (2008-2012) Batterie
Dacia Sandero II (2012-) Batterie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 10 MB. You can upload: image. Drop files here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.